DOCUMENTARY

La Rosa | Eine Rose für Ecuador 2012

Posted on May 13th, 2012 in Documentary

Eine Rose für Ecuador – Entwicklungshilfe die ankommt.

 

Eine Rose für Ecuador erzählt die Geschichte des Wirkens einer Frau, die sich seit 1993 mit ihren Helfern unermüdlich für die Ärmsten Ecuadors einsetzt. Die heute 72 jährige Rosa Frei-Weisskopf wurde bei ihrer 19. Reise von ihrem Sohn mit der Kamera nach Ecuador begleitet. Dabei entstand ein berührender und authentischer Film, der einen guten Überblick der verschiedenen Projekte verschafft und spontane sowie sehr persönliche Einblicke in das Leben der armen Menschen Ecuadors ermöglicht. Auch die farbenfrohen Indiomärkte, sowie eindrückliche Landschaftsbilder unterstreichen die Vielfalt dieses wunderschönen Landes. Der Film dokumentiert einen Teil davon, was sich in diesen 19 Jahren Ecuadorhilfe alles entwickelt hat.